Tel: 0251 - 609 805-0
Ein großes Bad voller technischer Raffinessen und optischer Spannung. Versteckt und doch offen ist die Dusche hinter dem Badezimmerschrank platziert. Das WC ist aus dem direkten Sichtbereich verschwunden. Die Duschwände sind vollständig aus Glas, neben dem Waschtisch ist Platz zum Schminken und Rasieren. Die Sitzbank mit drei Wäscheklappen und zwei große Unterputzschränke, einer als Spiegel ausgebildet, bieten ein unglaubliches Stauvolumen, ohne die Geometrie des Raumes zu stören - Badmöbel einmal anders. Ruhe und eine selbstverständliche, gelassene Ordnung sind in diesem Bad zuhause.