Tel: 0251 - 609 805-0

Kampf um den Waschplatz.

Kennen Sie auch dieses Thema, wenn morgens der Mann beim Rasieren oder die Frau beim Frisieren den Platz besetzt? Damit fängt der Tag schon mal gut an... Die Konsequenz ist meistens der Wunsch nach einem zweiten Waschbecken oder einem Doppelwaschtisch. Nicht so bei KleinDesign.

Wir haben den Waschplatz vom Spiegel getrennt. Man benutzt den Waschtisch, in dem man sich gegenüber steht. Der Spiegel ist rechts oder links vom Waschplatz.

Diese kleine Änderung des Üblichen bewirkt,
- dass der Spiegel durch die Entfernung nicht mehr nass wird
- dass die Nutzer sich gegenüber stehen und sich ansehen können
- dass der Spiegel ohne störenden, eventuell nassen Waschtisch nutzbar ist
- dass Jeder sein tägliches Morgenritual ohne Störung des Anderen durchführen kann

Der Waschplatz wird zum Brunnen, zum Treffpunkt.

Eine Familie erzählte mir, dass sie jetzt jeden morgen ein Ritual habe. Gemeinsam mit der Tochter stehen sie am neuen Waschplatz.

Nur mal so...